! Bitte aktivieren Sie in Ihrem Browser JavaScript! Die Bedienung der Website ist sonst nur eingeschränkt möglich! !

Stimmungen

Je häufiger Ihr Tasteninstrument gespielt wird, um so öfter sollte es gestimmt, intoniert und reguliert werden. In der Regel lässt man einmal im Jahr stimmen und gegebenenfalls nachintonieren.

Prinzipiell stimmen wir Ihren Flügel, Ihr Klavier oder historisches Tasteninstrument in gleichstufiger Stimmung.

Auf Wunsch stimmen wir aber gern auch Ihr Clavichord, Cembalo, Spinett oder Ihren Hammerflügel in historischer Stimmung, wie z.B. Werckmeister, Valotti oder Kirnberger etc.

« zurück

Nächstes Konzert

Sonnabend, 21. Oktober 2017

HILTRUD KUHLMANN(Sopran)
CHRISTINE RAHN (Klavier)

mehr Informationen »